Wie du deine Technik verbesserst #2

Hey, cool, dass du dir den zweiten Teil anschaust, wie du deine Technik verbessern wirst.

Hast du dir schon den ersten Teil dieser Serie angeschaut? Kommst du mit den Übungen gut klar? Schreib’s mir in die Kommentare.

Im heutigen Blogartikel wirst du die nächsten drei Videos mit vielen Übungen an die Hand bekommen, wie du deine Technik verbessern wirst. Alle Übungen, die ich dir zeigen werde, kannst du alleine durchführen.

Die heutige drei Videos stammen von: https://www.youtube.com/user/justfootballtvjustfootball.tv

1.Video – Fussballtraining: Ballgefühl – Übung 1 – 11 – Technik

In dem ersten Video, welches von justfootball.tv stammt, lernst du elf verschiedene Übungen wie du deine Technik verbesserst. Alles was du dafür brauchst ist ein Fußball und einen Platz auf dem du trainieren kannst.
Die Übungen werden von einem etwas zehn Jahre alten Jungen vorgemacht, den man seine gute Technik ansieht. Mit viel Übung kannst du das auch, egal ob du zehn, 16 oder 35 Jahre alt bist.

Rezensionen des Videos:
Hallo aus Salzburg! Großen Respekt. Das Übungsvideo ist wirklich super, hat uns gut geholfen. Bitte weiter so.
Tolle Übungen. Sehr gut zum nachmachen. Wie alt ist der kleine Star in diesem Video?

Justfootball.tv empfiehlt dir, jede Übung ein bis zwei Minuten durchzuführen.
Führst du alle elf Übungen zwei mal für jeweils eine Minute durch, kommst du schon auf 22 Minuten Technik-Training. Könnte so dein nächstes Extra-Training aussehen?

2. Video – Fussballtraining: Die 6er-Reihe Teil 1 – Ballkontrolle – Technik

In dem zweiten Video lernst du wie du deine Ballkontrolle verbesserst, indem du durch kleine Hütchen dribbelst. Manche gehen davon aus, dass diese Übungen nur für 6-12 jährige geeignet ist, allerdings empfiehlt auch justfootball.tv, dass jede Altersklasse diese Übungen trainieren sollte, wenn sie noch nicht perfekt sitzen. Strebe aber nie nach Perfektionismus, strebe nach dem Streben. Über das Mindset werden wir auch noch sprechen. Doch zuerst gilt: Mach es einfach! Fehler gehören dazu! Du wirst daraus lernen und es beim nächsten mal besser machen.

Ich empfehle dir, jeweils eine Übung drei mal hin und drei mal zurück durchzuführen, was ungefähr eine Minute dauert. So bist du mit diesen Übungen ungefähr zehn Minuten beschäftigt.

Kleiner Tipp: Wenn du selbst keine Hütchen besitzt und kein Geld hast um welche zu kaufen, frage bei deinem Verein nach und trainiere auf dem vereinseigenen Platz – sie leihen einen ehrgeizigen Fußballer bestimmt einige Hütchen aus.

3.Video – Fussballtraining: Mini Zickzack – Ballkontrolle – Technik

Im dritten Video von justfootball.tv verbesserst du deine Technik, indem du mit verschiedenen vorgegebenen Ballkontrollübungen durch Hütchen dribbelst. Der Schwierigkeitsgrad ist bei diesem Video etwas höher, daher empfehle ich dir, dass du die anderen Übungen sehr gut beherrscht. Wie immer gilt: Übung macht den Meister! Wenn du diese Übungen beherrschen willst ist es wichtig dranzubleiben und nicht nach dem zwölften gescheiterten Versuch aufzugeben. Es immer wieder zu versuchen ist der Schlüssel zum Erfolg.

„If it doesn´t challenge you, it doesn´t change you.“
Fred Devito

Ich hoffe, dir haben diese zwei Blogartikel gefallen, wie du deine Technik verbesserst! Hast du Lust auf einen dritten Teil? Wenn ja, lass es mich in den Kommentaren wissen!

Apropo! Folgst du schon meiner Facebook-Seite? Nein? Dann mache das doch hier.

Hier habe ich einen ziemlich interessanten Artikel gefunden.. 12 Gründe, warum Handball besser als Fussball ist! http://finde-deinen-handball.de/12-gruende-warum-handball-besser-als-fussball-ist/ Sollten wir uns Fussballer das gefallen lassen? Ich denke ich sollte einen Artikel schreiben, der das Gegenteil beweist, oder?

2017-05-28T20:40:10+00:00

2 Comments

  1. Hubert Mayer 6. Juni 2017 at 12:12 - Reply

    Sehr schön erklärt, vor allem durch die Videos! Da kann ich als Trainer meine kleinen mal wieder super über den Platz scheuchen..

    • Tom 6. Juni 2017 at 12:20 - Reply

      Danke dir Hubert! Freut mich, dass ich dir weiterhelfen konnte! 🙂

Leave A Comment

*